+49 8041 796 43 01      info@resc-it.de

Lesen Sie hier von Projekt-Ergebnissen und Erfahrungen, die andere machten

Ralf-Menzel_sw_120prozRalf Menzel

Geschäftsführer, Innowerk-IT GmbH, Passau

Exzellenter Kenner von agilen Software-Entwicklungsmethoden

„Matthias Rauber war in meinem Verantwortungsbereich bei einem bekannten IT-Dienstleister von Mitte 2007 bis Mitte 2010 in München. In dieser Zeit haben wir gemeinsam zahlreiche geschäftskritische Softwareentwicklungs- und Beratungsprojekte erfolgreich durchgeführt.

Zu unseren Kunden zählten mehrere deutsche Premiumhersteller aus dem Automotive-Sektor, international bekannte IT-Dienstleistungsunternehmen und ein namhafter Kunde aus dem Aviation Bereich.
Matthias Rauber hat Führungsaufgaben in verschiedensten Bereichen übernommen, zum Beispiel
● im Projektmanagement von strategischen IT-Großprojekten
● bei der Durchführung von Projekt-Audits
● in der Beratung von organisatorischen und prozessorientierten IT-Fragestellungen
● im Bereich Enterprise Architecture Management
Matthias Rauber ist ein exzellenter Kenner von agilen Software-Entwicklungsmethoden. In einem Großprojekt zur innovativen Neuentwicklung des neuen Verkäuferarbeitsplatzes (POS) für einen süddeutschen Hersteller von Premium-Automobilen hat er die entscheidenden Impulse zur Umstellung von einer Baustein-orientierten auf eine Geschäftsfall-orientierte-Projektmanagement Sicht gegeben. Nach der von ihm betriebenen entsprechenden Umstellung sämtlicher Projektprozesse (Projektplanung, Entwicklung und Test) hat der Kunde Zug um Zug das verloren gegangene Projektvertrauen zurückgewonnen. Die Software ist mittlerweile in mehreren Ländern zur Stärkung des Vertriebs erfolgreich ausgerollt, weitere sind geplant.
Höchste Einsatzbereitschaft, hohe Planungskompetenz, Ehrlichkeit und die Konzentration auf das Wesentliche zeichnen Matthias Rauber in kritischen IT-Projekten aus.
Ich kann Matthias Rauber für das Management von erfolgskritischen IT-Projekten bedenkenlos empfehlen. Auf ihn kann man sich zu mehr als 100% verlassen.“
www.innowerk-it.de

weiter lesen …


JU¦êRGEN-KAMBEITZ_sw_200prozJürgen Kambeitz

Leiter Service Organisation & IT, Bezerba GmbH & Co. KG, Balingen

Methodenkompetenz, analytisches und strukturiertes Vorgehen sowie politisches Feingefühl

„Ich habe Matthias Rauber während einer sehr intensiven Phase in einem IT-Großprojekt in extremer Schieflage kennen gelernt. Gemeinsam waren wir dabei verantwortlich, ein Festpreisprojekt im Rahmen des vertraglich zugesicherten Umfangs schnellstmöglich abzuschließen.

Besonders zu schätzen lernte ich dabei seine Methodenkompetenz, sein analytisches und strukturiertes Vorgehen sowie sein politisches Feingefühl beim Umgang mit einem fordernden Kunden. Sein Einsatz hat am Ende maßgeblich zum Erfolg des Projekts beigetragen.“

weiter lesen …


Inge-Hanschke_sw_200prozInge Hanschke

Geschäftsführerin, iteratec GmbH, München

Exzellentes Expertenwissen

„Matthias Rauber war als Senior-Berater und Projektmanager sowie Bereichsleiter mit Mitarbeiter- und Ergebnisverantwortung für iteratec tätig. In zahlreichen Projekten hat er seine sehr fundierten Fachkenntnissen im Projektmanagement und Software-Engineering überzeugt.

Sowohl als Manager, Projektleiter oder auch als kompetenter und sehr geschätzter Berater auf Kundenseite führte er die Projekte zum Erfolg. Insbesondere in kritischen Projektsituationen wählte er angemessene Strategien und traf die richtigen Entscheidungen, um den Erfolg der Projekte sicherzustellen. Auch ein Projekt in einer Schieflage konnte er mit ruhiger Hand auf den Erfolgspfad zurückführen und so nicht nur den Kunden zufrieden stellen, sondern auch zum Erhalt des guten Rufs von iteratec beitragen.

Matthias Rauber verfügt über exzellentes Expertenwissen im Bereich Projektmanagement und besitzt die Gabe, bei komplexen Fragen intuitiv den Kern des Problems, die entscheidenden Zusammenhänge und die zum Erfolg führenden Lösungswege zu erkennen. Er denkt übergreifend und zeichnet sich durch Ideenreichtum und eine umsichtige Innovationsbereitschaft aus. Dabei hat er stets auch die Kosten im Auge. Eigenschaften, die für den Turnaround von Krisenprojekten entscheidend sind.

Gerne stelle ich Matthias Rauber allerbeste Referenzen aus und wünsche viel Erfolg mit resc-IT.“

weiter lesen …


Markus LeutnerMarkus Leutner

Executive Project Manager, T-Systems International GmbH, Münster

Souverän in allen Belangen des Projekt-Managements

„In einem IT-Großprojekt mit extrem herausfordernden fachlichen und technischen Aufgabenstellungen war Matthias Rauber im Projektleitungs-Stab verantwortlich für Projektplanung, Integrations-Management und Change Request Management.

Seine Fachkompetenz und Souveränität waren von Anfang an sowohl im Projektteam als auch beim Kunden geschätzt und haben wesentlich dazu beigetragen, unser großes „Projektschiff“ letztlich erfolgreich durch schwierige Gewässer zu manövrieren. Für mich als Projektleiter war Matthias Rauber über seine eigentlichen Aufgaben hinaus ein jederzeit zuverlässiger, kompetenter und loyaler Berater in allen Belangen des Projekt-Managements und half mit seiner besonnenen Art immer wieder, Probleme frühzeitig zu erkennen und zu meistern.“

weiter lesen …


WALTER_HUENDL_sw_200prozWalter Huendl

Director Service Excellence, Quality & Project Management, Atos, München

Überdurchschnittliche interkulturelle Fähigkeiten

„Ich konnte Matthias Rauber im Rahmen meiner Programmverantwortung bei SIS zum weltweiten Design/Entwicklung und Rollout des Operational Service Desk (OSD) auf Basis der ITSM Suite von BMC/Remedy als Projektleiter gewinnen. In dieser Rolle übernahm er die Implementierung der Lösung für die größte Rundfunkanstalt in UK.

Dank seiner deutlich überdurchschnittlichen interkulturellen Fähigkeiten und Koorientierung, seinem professionellen Projektmanagement und seinem außerordentlichen persönlichen Engagement konnten wir das Projekt trotz interkultureller Hürden und klassischer Konflikte eines Change Managements zu einem vollen Erfolg ‚in time, quality and budget‘ bei hoher Kundenzufriedenheit führen.“

weiter lesen …